Termine

nächste Termine


Fachwoche Straffälligenhilfe

Kalender

< September 2019 Oktober 2019 November 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
Montag, 25.11.2019

Fachwoche Straffälligenhilfe

In der Fachwelt ist es wenig umstritten, dass in Deutschland zu viel eingesperrt wird, obwohl der Entzug der Freiheit die Ultima Ratio sein sollte. Tatsächlich wird in circa 80 % aller strafrechtlichen Urteile auf Geldstrafe befunden. Wenn Verurteilte die Geldstrafe nicht bezahlen (können), wird Ersatzfreiheitsstrafe verhängt. Dies betrifft insbesondere Menschen, die über wenig Einkommen oder Vermögen verfügen. So sind zu jedem Zeitpunkt weit über 4.000 Menschen inhaftiert, die eine Geldstrafe nicht bezahlen (können). Die Haftdauer richtet sich nach der Höhe der Geldstrafe, dabei wird die Anzahl der Tagessätze in Hafttage umgerechnet. Schätzungen zufolge werden pro Jahr 50.000 Menschen eingesperrt, obwohl das Gericht ein anderes Urteil ausgesprochen hat.

Weiterlesen …

Sonntag, 15.12.2019

Kunst trotz(t) Ausgrenzung - Finissage

Im Rahmen der Finissage der Ausstellung "Kunst trotz(t) Ausgrenzung veranstalten der Förderverein Projekt Osthofen e.V., Gedenkstätte KZ Osthofen/NS-Dokumentationszentrum RLP und die Landeszentrale für politische Bildung RLP eine Lesung und Diskussion mit Frank Nonnenmacher. Darin wird es u.a. um die von den Nazis als „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ bezeichneten KZ-Häftlinge gehen, die den stigmatisierenden schwarzen und grünen „Winkel“ auf der Häftlingskleidung tragen mussten. Sie galten als „Ballastexistenzen“, die „durch Arbeit vernichtet“ werden sollten.

Weiterlesen …